Entwicklungspolitik


13. Februar 2017

Ein Recht auf Leben: Mütter- und Kindergesundheit verbessern

Weltweit stirbt alle zwei Minuten eine Frau während der Schwangerschaft oder bei der Geburt, das sind mehr als 800 Frauen am Tag. Auch ihre Kinder sind gefährdet, so dass pro Jahr immer noch über sechs […]
27. Januar 2017

Gesetz gegen Genitalverstümmelung in Nigeria

Dieser Artikel wurde als PDF-Datei veröffentlicht. Sie können ihn hier lesen
3. Januar 2017

Weibliche Genitalverstümmelung national und international bekämpfen

Laut der Weltgesundheitsorganisation WHO sind weltweit etwa 130 bis 150 Millionen Frauen und Mädchen von weiblicher Genitalverstümmelung (FGM) betroffen. Schätzungen zufolge kommen jährlich zwei Millionen neue Betroffene hinzu, was in etwa 6.000 Frauen und Mädchen […]
19. Dezember 2016

Sport als entwicklungspolitisches Werkzeug

Sport hat viele positive Eigenschaft und kann eine integrative Wirkung entfalten, weshalb er eine wichtige gesellschaftliche Funktion übernimmt. Ein gutes Beispiel hierfür ist Südafrika, wo Nelson Mandela Sport nutzte, um die schwarze und weiße Bevölkerung […]
19. Dezember 2016

Kinderehen konsequent verbieten

In Deutschland sind fast 1500 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren verheiratet, in 361 Fällen sind die Betroffenen jünger als 14 Jahre. Ein Verbot von Kinderehen ist überfällig, um den Schutz junger Mädchen zu gewährleisten. […]

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Aktuelle Informationen für Flüchtlingshelfer im Oberbergischen Kreis. Aktuelle Informationen für Flüchtlingshelfer im Oberbergischen Kreis

Zurück