Israel


6. September 2017

Protest gegen antiisraelisch konzipierte Abendveranstaltung der VHS Köln

Nicht nur im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung setzt sich die Bundestagsabgeordnete Michaela Engelmeier als zuständige Berichterstatterin für Bildung ein. Bildung ist ein wertvolles Gut, denn sie ist der Grundpfeiler für die Entwicklung jeder […]
9. August 2017

Protestbrief an de Maizière: konsequent gegen Terrororganisationen vorgehen

Verschiedene Terrororganisationen, darunter die libanesische Hisbollah-Miliz, finden in Deutschland einen sicheren Rückzugsort. So schätzt der Verfassungsschutz, dass sich alleine in Berlin 250 Hisbollah-Mitglieder aufhalten. Der militärische Arm der Hisbollah steht zwar auf der EU-Terrorliste, eine […]
27. Juli 2017

Eskalation und Deeskalation in Ost-Jerusalem

In den letzten Tagen stand Israel und der erneute Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern um den Tempelberg in Ost-Jerusalem verstärkt im Fokus. Ausgangspunkt war ein blutiger Anschlag von drei Palästinensern auf israelische Polizisten am 14. […]
13. Juli 2017

70 Jahre Exodus: die Flucht von Holocaustüberlebenden nach Palästina

Am 11. Juli vor 70 Jahren stach das Schiff „Exodus“ von Frankreich aus mit Ziel Palästina in See. An Bord: ungefähr 4.500 Überlende des Holocaust. Sie wollten aus Europa fliehen um in Palästina, welches zur […]
28. Juni 2017

Reaktion des ZDF auf meine Programmbeschwerde zu tendenziösem Facebookvideo

Am 15. Mai 2017 sah ich auf der Facebookseite von „ZDFheute“ ein Video über den palästinensischen „Tag der Nakba“. Durch die Verkürzung der hochkomplexen historischen Sachlage wirkte dieses überaus tendenziös und konnte in seiner Darstellungsweise […]
6. Juni 2017

50 Jahre Sechstagekrieg

Dieses Jahr jährt sich der Sechstagekrieg zwischen Israel und seinen arabischen Nachbarn Ägypten, Jordanien und Syrien zum 50. Mal. Nach dem Unabhängigkeitskrieg 1948 und der Sueskrise 1956 war er der dritte Arabisch-Israelische Krieg. Der Sechstagekrieg […]
20. April 2017

Der Widerstandsbegriff: rhetorische Legitimierung von Gewalt im israelisch-palästinensischen Konflikt

Sprache ist ein wichtiges Werkzeug im Kampf um politische Deutungshoheit und wird deshalb oft missbraucht. Ein heute veröffentlichter Bericht von NGO Monitor zeigt genau diese Problematik im Kontext des israelisch-palästinensischen Konflikts: Angriffe auf Israel und […]
10. August 2016

Verstoß gegen Olympische Werte – Vorfälle von Diskriminierung, Antisemitismus, Rassismus und politische Propaganda bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro

  „Ich bin entsetzt über die Meldungen antisemitischer und rassistischer Vorfälle, die uns aktuell aus Rio erreichen“, so die Bundestagsabgeordnete Michaela Engelmeier. „Was hier passiert ist gegen alles, wofür der Sport und die olympische Idee […]
30. Mai 2016

Reisebericht für die Reise nach Israel und in die palästinensischen Autonomiegebiete vom 15. – 19. Mai 2016

Vom 15. bis 19. Mai befand sich eine Delegation von Bundestagsabgeordneten (Petra Ernstberger, Michael Thews) in Israel und den palästinensischen Autonomiegebieten. Gespräche mit hochkarätigen Persönlichkeiten ermöglichten einen tiefen Einblick in die Situation vor Ort. Die […]
7. Juli 2015

Fremdenfeindlichkeit im Sport: Kein (Sport-)Platz für Antisemitismus und Rassismus